Meß- und Regeltechnik - Problemlösung

Um eine einwandfreie und betriebssichere Zudosierung von den Schwimmbadchemikalien, sowie auch eine hygienisch einwandfreies Schwimmbadwasser zu gewährleisten, baut Aqua Systeme hochwertige Meß- und Regelgeräte zur Kontrolle und Regelung ein.

Ob in hochwertigen Privatbädern, Therapiebädern, Hotel- und Wellnesseinrichtungen oder auch im kommunalem Schwimmbadbereich finden sie unsere Anlagentechnik. Die innovative CAN-Bus-Technologie des modernsten Schwimmbadreglers verbindet Regeleinheiten, Sensoren und Dosierpumpen zu einem zentralen System. Es kann sogar ein Schwimmbadsystem bis zu 16 Becken über eine Regeleinheit gesteuert werden. Damit werden Investionskosten, Betriebs- und Unterhaltskosten eingespart.

Sie zeichnet sich aus durch einfache Bedienbarkeit, zukunftsweisende Technik und größtmögliche Sicherheit.

Die verbauten Sensoren lassen sich einfach kalibrieren und warten, die Steuereinheiten sind selbsterklärend und die Dosierpumpen robust und betriebssicher.
Auf Wunsch werden alle Meßdaten, Regelparameter und Zeitprotokolle auf SD-Karte abgespeichert dieser Speicher kann ohne weiteres ein ganzes Jahr die kompletten Meßdaten dokumentieren und ist durch einfachen Datentranzfer auf eine PC zu übertragen. Diese Daten können durch Standardsoftware wie z.B. Excel weiterbearbeitet oder grafisch aufgearbeitet werden. Hierüber lassen sich Betriebsstörungen oder Belastungstrends des Schwimmbades schnell und sicher aufspüren.

Mit unseren Systemen und Produkten erhalten Sie die optimale Komplettlösung – unabhängig von der eingesetzten Technologie.

Mit Meß- und Regeltechnik von Aqua-Systeme wird ein hygienisch einwandfreies Schwimmbadwasser geschaffen und einem gesunden Badevergnügen steht nichts mehr im Weg.